Betonbauarbeiten

Fundamente
Bodenplatten
Betonwände/-decken
Säulen oder Stützen
u.v.m.

Im alten Römischen Reich wurde Beton bereits als Baustoff zum Bau von eindrucksvollen Bauwerken wie dem Kolosseum oder dem Pantheon verwendet.
In Kombination mit entsprechendem Baustahl beweist Beton über Jahrzehnte eine entsprechende Festigkeit, aber auch die notwendige Flexibilität und somit Haltbarkeit.

Ein Fundament kann als Punktfundament, Streifenfundament oder Fundamentplatte ausgeführt werden. Weitere Anwendungsbeispiele für Betonbauarbeiten sind heutzutage die klassischen Fundamente für Häuser oder Garagen, Säulen oder Stützen aus Beton, Decken oder Wände aus Beton. Selbstverständlich auch Maschinenfundamente (nach Herstellervorgaben) und Maschinenbodenplatten.

Diese Bauteile werden von uns örtlich selbst erstellt. Alternativ können von uns auch Fertigteile (z.B. Wände, Treppen, Decken) beauftragt und in ein Bauprojekt eingebracht werden.